Unsere Lösung für zahnlosen Kiefer

Implantat-getragene Stegprothese

Dank Stegverbindungen hat die Prothese einen ganz festen Sitz im Mund, bleibt aber wohl herausnehmbar, ist auch sehr einfach herauszunehmen- oder zurückzusetzen. Diese Eigenschaften sind vor Allem bei Reinigung- und Wartung vom Vorteil. Diese Prothese wird von 4 – 6 Implantate pro Kiefer getragen.

Wichtig ist zu erwähnen, dass eine Stegprothese nur im Falle von einem zahnlosen Kiefer in Frage kommen kann.

Wäre dies der Fall, könnte man folgende Standardberechnung pro Kiefer bedenken:

Zahnersatz All-On-4

Ein festsitzender Zahnersatz, obwohl keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind, ist der Wunsch vieler Leid geprüfter Träger von Totalprothesen.

All-on-4/all-on-6 ist ein Konzept für die Versorgung des zahnlosen Kiefers mit festsitzendem Zahnersatz auf 4/6 Zahnimplantate. Das Prinzip des all-on-4/all-on-6 Konzepts besteht in der besonderen Positionierung von 4/6 Implantaten. Diese werden in einem definierten Abstand und Winkel zueinander und in einer bestimmten Tiefe im Kieferknochen verankert.

Nach dem Einbringen der Implantate wird eine zuvor angefertigte provisorische Brücke fest auf den Implantaten verschraubt. Die endgültige festsitzende Brücke wird nach der ca. 3-monatige Heilungszeit angefertigt und befestigt.

Bei dieser Versorgung liegt der Kaukomfort wesentlich höher als bei einer Totalprothese und auch harte Speisen können wieder mühelos wie mit den eigenen Zähnen gekaut werden.

 

Für unsere Patienten würden wir einen individuellen Behandlungs- und Kostenplan erstellen! Falls Sie einen bekommen würden, füllen Sie bitte das Formular aus!






Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder bitte unbedingt ausfüllen.